Bildung für die Kinder in Syrien

22. Oktober 2017

Die Container für dieses Projekt sind unterwegs nach Syrien. Wir haben eine grosse Menge an Material von Schulen erhalten und in Kürze werden wir an dieser Stelle noch einen ausführlichen Bericht dazu schreiben.

 

Seit Januar 2017 unterstützen wir zusammen mit der NGO Al Fathia Global aus Birmingham ein Flüchtlingscamp in der Bergregion von Latakia in Syrien. Dieses Jahr haben wir bereits 40 Tonnen Kleider, Hygieneartikeln und Decken sowie 30 Tonnen medizinische Hilfsgüter nach Syrien senden können. Auch unsere Essenspakete wurden an die meistbedürftigen in diesem Camp verteilt. Das Camp  beherbergt aktuell 1150 Familien darunter befindet sich viele Lehrerinnen und Lehrer.

 

Mehrere tausend Kinder, welche in diesem Camp leben müssen, erhalten weder eine Grundbildung noch gibt es Beschäftigungsmöglichkeiten. Ohne Bildung gibt es kein Zukunft. Einer ganze Generation von wissensbegierigen Kindern, die sich nichts sehnlicher wünscht als in die Schule zu gehen, ist von Analphabetismus bedroht. Kinder und Jugendliche die ihr ganzes Leben nichts als Krieg kennen und immer wieder flüchten mussten, leiden unter Angstzuständen, Traumata sowie unendlicher Trauer. Ohne eine sinnvolle Grundbildung werden diese Kinder und Jugendliche für immer in der Vergangenheit festsitzen. Das wollen wir jetzt ändern!

 

Und Sie können mithelfen!

Von Schweizer Schulen erhalten wir die Ausstattung für die Schulzimmer. Was noch fehlt um im syrischen Camp eine Schule starten zu können ist das Schulmaterial. Wenn jeder von uns ein Schülerset zusammenstellt, könnten wir bald loslegen. Der Container mit dem Schulmaterial soll mitte August verschifft werden.

 

Ein Schülerset sollte folgendes Material beinhalten:

  • Farbstifte
  • 2 Bleistifte
  • 2 Kugelschreiber
  • 1 Radiergummi
  • 1 kleiner Spitzer
  • 1 Lineal
  • Für Jugendliche gehört noch ein Geodreieck und ein Zirkel dazu

Haben Sie Kontakt zu Herstellerfirmen? Wir sind über jede Herstellung von Kontakten dankbar, bitte kontaktieren Sie uns.

Wohin senden?

Das Material können Sie an folgende Adresse senden:

Nalin Pettersson

Volunteers for Humanity

Vordere Hauptgasse 29

4800 Zofingen

 

Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren: info@volunteersforhumanity.ch

Etuis

Damit unser Nähteam am Etuis herstellen kann, sind wir ebenfalls noch auf der Suche nach Baumwolltischsets. Diese werden wir mit Ihrem gespendeten Material befüllen und nach Syrien senden. Die Tischsets sollten aus robuster und gerippter Baumwolle und fleckenfrei sein,.