đŸ’ȘđŸ’ȘGesucht: Lagerchef/inđŸ’ȘđŸ’Ș

27.8.2018
Wir brauchen dringend personelle UnterstĂŒtzung, wir können unsere grosse Arbeit nicht mehr alleine tĂ€tigen!

Bist Du deutschsprachig und hast einen FĂŒhrerschein und bist somit mobil?  Wir suchen  jemanden, der anpacken kann, Ordnung hĂ€lt in unserem Lager, ĂŒbriggebliebenes Material entsorgt, Nachschub fĂŒr Verpackungsmaterial bereit stellt, vor Ort ist, wenn Materiallieferungen ankommen und mithilt beim Abladen. Eventuell kannst Du zudem mithelfen, Spenden einzusammeln mit Deinem eigenen Auto und /oder mit einem gemieteten Klein Bus bis 3.5 Tonnen.

Der Arbeitsaufwand betrĂ€gt ca. 2-4 Stunden pro Woche , kann je nachdem weniger, aber auch mal mehr sein. Da wir alle ehrenamtlich arbeiten, können wir Dich finanziell nicht entschĂ€digen, dafĂŒr bieten wir Dir eine selbstĂ€ndige Arbeit in einem aufgestellten und motivierten Team. Bei uns kannst Du direkt etwas bewirken!

Hast Du Interesse,? Dann freuen wir uns ĂŒber Deine PN !

( Der Betrag darf gerne geteilt werden)

13. Container ist unterwegs

10. August 
Heute haben wir den 13. Container erfolgreich beladen und auf die Reise nach Syrien gesendet. Dieses mal war er voll mit Spitalbetten. Wir bedanken uns ganz herzlich beim Spital Zofingen fĂŒr die Betten sowie  Gyger Transmöbel fĂŒr die Bereitstellung des Lagers. Auch heute mussten wir nicht auf die große Hilfe unserer Helfer verzichten. Es macht uns schon ein bisschen stolz zu sehen, dass immer mehr Menschen unser Projekt unterstĂŒtzen und wir so gemeinsam einen kleinen Teil des Leides in Syrien lindern können. Auch dabei heute waren das Zofinger Tagblatt und Tele M1. Die BeitrĂ€ge erscheinen morgen.

Post aus Berlin!

29.7.2018
Wir haben vor einiger Zeit eine Mail aus Berlin erhalten. Eine Firma, welche mit medizinischem Material arbeitet, hat uns ausfindig gemacht. Wir seien die erste ehrenamtliche Non-Profit Organisation, welche bei Google auftaucht und medizinische HilfsgĂŒter nach Syrien sendet. Nach vielen Telefonaten und Mails, ist am Montag ein Palett mit sehr dringend benötigten  Nadelspitzen und Mefix bei uns in Aarau angekommen. Herzlichen Dank an Herrn ChristĂ©ly von der Firma Arcadus Pharm GmbH aus Velten DE.

BerĂŒhrende Spenden

27.7.2017
Ganz besonders berĂŒhrt uns, wenn wir
Geld entgegennehmen dĂŒrfen, dass mit Eigeninitiative und KreativitĂ€t  von SchĂŒlern gesammelt wurde:
Im Mai brachte ein eigen initiiertes Konzert einer SchĂŒlerin aus der 8. Klasse in Oftringen knapp 400.— in unsere Kasse, ein riesiges Dankeschön Dir, liebe Leonita đŸ™đŸ»đŸ™đŸ»đŸ™đŸ»đŸ™đŸ»
Dann dufte Marit von der 2. Oberstufe in Mellingen den unglaublichen Betrag von 5000.— entgegennehmen, das Geld wurde anlĂ€sslich eines (!) SolidaritĂ€tstages „Soliday“ fĂŒr uns gesammelt!! Einfach nur wow....

Dies ist eine unglaubliche WertschĂ€tzung unserer Arbeit, vielen Dank fĂŒr die tolle UnterstĂŒtzung â€ïžđŸ’™đŸ’šđŸ’›đŸ§Ą

12. Container geladen!

25.6.2017
Heute haben wir den 12. Container auf die Reise nach Syrien geschickt. Wir haben ihn mit viel Schulmaterial, 450 Activity Sets, vielen Spielsachen sowie Sportmaterial, 20 NĂ€hmaschinen und sehrvielNĂ€hmaterial, Wolle und Garn beladen. Dies war natĂŒrlich nicht ohne UnterstĂŒtzung möglich. Wir hatten heute auch viele Helfer aus Syrien, welche froh sind, etwas fĂŒr ihre Landsleute tun zukönnen.Vielen Dank allen fleissigen Helfern sowie den grosszĂŒgigen Spendern des Materialsâ€đŸ’›đŸ’šđŸ’™đŸ’œ

Riiiesen-Spende

19.6.2017
Diese grossartige Spende möchten wir Euch nicht vorenthalten!!! ❀
Wir haben ein RöntgengerĂ€t abholen können, das wir im nĂ€chsten Transport nach Syrien schicken. Ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass der Abbau eine ziemliche Herausforderung war wegen dem Gewicht. Da ist schon ein Teil des GerĂ€tes ungefĂ€hr 400kg schwer. đŸ’ȘđŸ’Ș

Vielen vielen Dank an Dr. Caruso, Rothrist der uns das RöntgengerĂ€t mit Liege und SchĂŒrze gespendet hat, einfach grossartig! Ein grosses Merci geht auch an die Garage Strasek AG, Murgenthal , welche uns die Miete fĂŒr den grossen Bus gespendet hat, Herrn O.  fĂŒr das profesionelle Abbauen des GerĂ€tes und last but not least ein riesiges Dankeschön an Fayez, Najeeb und Mohammed, die das schwere Material getragen und verpackt haben.
â€ïžđŸ§ĄđŸ’›đŸ’™đŸ’š

Betadine Sammlung

22.5.2018
Vor einiger Zeit haben wir hier einen Aufruf gestartet bezĂŒglich Betadine-Braunol-Spenden, die in Syrien so dringend gebraucht werden. Wir durften sage und schreibe 250 Liter entgegennehmen. Rund die HĂ€lfte wurde privat finanziert.â€ïžđŸ˜Š Der andere Teil wurde uns vom Kantonsspital Aarau AG, dies unter der Organisation von Richard Glaab gespendet .
Ein grosses Dankeschön allen! 💕💕
Humanity counts, zusammen können wir etwas bewegen!

Zahnvorsorge

1. Mai 2018
Gestern durften wir den Abend in der kantonalen Asylunterkunft in Unterentfelden verbringen. Zusammen mit MedVint konnten wir den FlĂŒchtlingen die Vorteile des regelmĂ€ssigen ZĂ€hneputzens etwas nĂ€herbringen und ihnen zugleich hochwertiges Zahnpflege-Material abgeben, herzlichen Dank liebe Christiane fĂŒr die Spende!❀❀
Auch unmittelbar vor Ort können wir helfen, der direkte Austausch mit den FlĂŒchtlingen ist ungemein bereichernd und wir haben einen tollen Abend mit herzlicher Gastfreundschaft erleben dĂŒrfen, danke an alle Beteiligten đŸ™đŸ»đŸ™đŸ»đŸ™đŸ»

BildverstÀrker

23.4.2018

Das ist ein BildverstĂ€rker, den wir vom Kantonsspital Aarau inkl. AbdecktĂŒcher gespendet bekommen haben. 
Wozu wird dieses GerÀt benötigt? 

Verletzte HĂ€nde und FĂŒsse können mit Hilfe eines BildverstĂ€rkers richtig und exakt operiert werden, daher ist dieser unerlĂ€sslich in der Feinchirurgie. Solche GerĂ€tschaften werden in Syrien dringend benötigt!

Ein grosses Dankeschön an @Richard Glaab vom KSA, der uns dieses GerĂ€t vermittelt hatđŸ™đŸ»đŸ™đŸ»


Bald kann wieder ein Container gefĂŒllt werden....

18.4.2018

Eben erst ist ein Container auf Reisen gegangen und wenn es so weitergeht, mit der grossen Spendenbereitschaft, kann ganz bald ein weiterer ins Krisengebiet reisen♄

Wir danken von Herzen ♄

- Orthopartner Seon, insbesondere Frau Meyer, fĂŒr 30 grosse Kisten mit NEUEM Material ( Fuss- , Knie- , Schulter-, Hand-, Hals- und RĂŒckenschienen) und viele andere Hilfsmitteln, um geschwĂ€chte Muskulatur wieder aufzubauen.

- SAHB Oensingen, fĂŒr unzĂ€hlige RollstĂŒhle und KrĂŒcken 

-Zwei anonymen Spendern fĂŒr drei WĂ€rmesysteme und Spitalbedarf wie z.B KanĂŒlen!

Wir sind unendlich dankbar ĂŒber die immer noch anhaltende Spendenbereitschaft, weil wir wissen, wie wertvoll die Materialien fĂŒr Syrien sind.

 


Grosser Check

16. April 2018

Marit durfte nach Ostern einen grossen Check von der Frauenorganisation Soroptimist aus Lenzburg entgegen nehmen , vielen vielen lieben Dank!!💕💕
Wir werden das Geld sorgfĂ€ltig einsetzen fĂŒr die Menschen auf der Flucht!

Bei uns sind auch ganz kleine Batzen sehr fest willkommen. Willst Du uns auch mit einem Geldbetrag unterstĂŒtzen?


Gumpiseili

14.4.2018

Vom Stapferhaus in Lenzburg haben wir 1800 m ( !) Seil erhalten fĂŒr unsere Gumpiseili💕💕 Vielen vielen Dank!
Jetzt setzt sich die liebe Joy Raeber jeden Abend hin, teilt die Seile in entsprechend grosse StĂŒcke und verknĂŒpft sie zu einzelnen Gumpiseilis fĂŒr die Kinder im FlĂŒchtlingscamp-so lieb, auch an Dich ein RIESENGROSSES Dankeschön!!â€ïžđŸ™đŸ»


LaborgerÀte

10.4.2018

Unser Team konnte gestern bei der SwissMediKids in Will SG eine gesamte Autoladung LaborgerĂ€te und viel weiteres wertvolles Material abholen. Ein grosses Dankeschön von Herzen an Yael Dietrich, sie hat diese Aktion aufgegleist. Ebenso danken wir Frau Flury und Frau Boo von den SwissMediKids fĂŒr das wertvolle Material.
Humanity counts!!


11. Container ist unterwegs

5. April 2018

Heute haben wir unseren 11. Schiffscontainer fĂŒr Syrien beladen. Dank dem tollen Einsatz von freiwilligen HelferInnen, davon ĂŒber die HĂ€lfte FlĂŒchtlinge, konnten wir wiederum fast 7 Tonnen medizinisches Hilfsmaterial auf den langen Weg in verschiedene Lager schicken. Wir wissen, auf welchem Weg wer was wohin verteilt, machen dies aus SicherheitsgrĂŒnden aber nicht öffentlich bekannt. Grossen, herzlichen Dank fĂŒr alle Geld-, und Materialspenden, sowie ein Riesenmerci an unsere Helferinnen und Helfer.


Betadine

5. April 2018

Das Spital, welches wir in Syrien unterstĂŒtzen, braucht dringend Betadine oder eine andere povidone-haltige Lösung, die wir im nĂ€chsten Container runtersenden können. Schön wĂ€re es, wenn 100 Liter zusammen kommen könnten!!

Wer ist dabei? 

Bitte meldet euch direkt mit PN. Entweder könnt ihr selber kaufen und uns schicken oder Geld spenden mit dem Vermerk „Betadine“.

Humanity counts


ZahnbĂŒrsten

 

4. April 2018

 

Heute haben wir von einem Spender, der anonym bleiben möchte, 1200 ZahnbĂŒrsten erhalten. Ein grosses Dankeschön , diese können soo gut gebraucht werden!!💕💕


Extrem viel Material kommt zu uns!

16. MĂ€rz 2018

 

Heute Freitag haben wir wieder extrem viel Material erhalten: zwei Spitalbetten vom Altersheim Embrach organisiert von Ludmilla Hauser. Joy Raeber war heute im Spital Muri und brachte einen kompletten Lastwagen mit HilfsgĂŒtern mit und zu guter Letzt haben wir einen VW voller RollstĂŒhle, VerbĂ€nde etc von Marcel Helpingman Steffen erhalten!
Wir sind gerĂŒhrt ĂŒber soviel Hilfsbereitschaft, DANKE DANKE DANKEÂ đŸ™đŸ»


Schuletuis sind angekommen

14. MĂ€rz 2018

SCHULETUIS SIND ANGEKOMMEN!
Soeben wurden die 450 von euch gefĂŒllten Schuletuis in u.A. Bilad Al Sham in Syrien verteilt! Die Kindern tragen Eure gespendeten Kleider. StĂŒhle und Pulte haben wir von Schulen in der Schweiz bekommen und die Hefte von verschiedenen Firmen.

Da zwei fantastische Frauen immer noch Etuis fĂŒr die Kindern am nĂ€hen sind, ist unsere Nalin nachwie vor auf Eure Materialspenden (oder Geld zum einkaufen) angewiesen. Vorallem fehlen

-Farbstifte
-Kleine Spitzer und
-Radiergummi

 


Tolle Zusammenarbeit

12. MĂ€rz 2017

Wir möchten uns beim Spendendepot ZĂŒrich herzlich bedanken fĂŒr 
100 SÀcke mit sortierten Schuhen, Kleidern, Frotte und BettwÀsche. Dazu kamen 10 SÀcke mit Garn und Wolle.

Dank Sigrid vom Spendendepot, Alex und Eugen wurden uns diese Spenden fĂŒr unseren nĂ€chsten Syriencontainer in unser Lager nach Aarau gebracht. 

Wunderschön wie einzelne Vereine zusammen fĂŒr die gleiche Sache arbeiten. 
Wir sagen DANKE


Unsere Sachen werden verteilt...

8. MĂ€rz 2016

 

Wir haben ein zwar etwas langes, aber uns sehr berĂŒhrendes Video aus Syrien bekommen. Es ist ein gutes GefĂŒhl zu sehen, dass die Medizinal- und Zivilschutzartikel, die wir in Aarau aufgeladen haben, nun in Krisengebieten geordnet verteilt werden. Herzlichen Dank an alle SpenderInnen und HelferInnen.

 

https://www.facebook.com/volunteersforhumanity.ch/videos/2009785939294475/

 

 


Grosstransport

6.3.2018
Heute war grosser Transporttag🚛🚚

Herzlichen Dank der Firma Promedical in Glarus fĂŒr 23 (!) Paletten mit medizinischen HilfsgĂŒtern, die so dringend in Syrien gebraucht werden!! Noch in diesem Monat werden diese Spenden nach Syrien verschifft werden...

Ein ebenso riesiges Merci gebĂŒhrt unserem Chauffeur Rolf HĂ€feli. Mit seinem LKW hat er fĂŒr uns die Sachen in Glarus abgeholt und sicher im Lager in Aarau abgeliefert! Dankeschön fĂŒr den grossartigen Einsatz ❀❀

Zusammen können wir etwas bewegen!! Humanity counts
â€ïžđŸ§ĄđŸ’›đŸ’šđŸ’™

SpielsĂ€cke fĂŒr syrische FlĂŒchtlingskinder


16.1.2018
Stellt Euch vor -  wir könnten unseren Kindern nichts als Steine und Stecken anbieten als Spielzeug. (Manchmal wĂ€re das vielleicht nicht mal so schlecht) Aber fĂŒr immer?
Wir haben einigen Kindern in den Camps in Syrien schon Spieluhren und Kuscheltiere spenden können, aber eine sinnvolle BeschĂ€ftigung fehlt. Vor allem fĂŒr die Kinder zwischen 4 und 12 Jahren. Diese Kinder kennen nichts anders  als Angst, Armut und Hunger. Kaum vorstellbar!
Unsere Nalin hat ein wunderbares Projekt ins Leben gerufen: Sie möchte kleine BeschĂ€ftigungs-Sets zusammenstellen und mit dem nĂ€chsten Volunteers for Humanity-Container mitsenden. Nalin hat schon eine liebe Frau gefunden die kleine StoffsĂ€cke dafĂŒr nĂ€ht. Jetzt braucht sie noch den Inhalt.
Jeder Stoffsack sollte folgendes beinhalten: 
- ein kleines Auto
- ein Springseil
- ein Gummitwist
- ein Jo-Jo
und wenn möglich
- Glasmurmeln oder Strassenmalkreiden
Wer ein Set oder Teile davon spenden möchte darf diese gerne an folgende Adresse schicken:
Nalin Pettersson
Volunteers for Humanity
Vordere Hauptgasse 29
4800 Zofingen

Dankeschön fĂŒr Eure UnterstĂŒtzung!!!â€ïžđŸ§ĄđŸ’›đŸ’šđŸ’™