Direkte Hilfe für Menschen auf der Flucht

 

In unserer heutigen schnelllebigen Zeit haben wir alles im Überfluss. Doch dies ist nicht überall auf der Welt der Fall. Täglich kämpfen Menschen um ihr Überleben. 60 Millionen Menschen befinden sich aktuell auf der Flucht.

Wir wollen helfen, wo wir können.

 

Als Non-Profit Organisation, welche sich aus Freiwilligen zusammensetzt, können wir unsere Augen nicht mehr vor den schrecklichen Bildern aus Griechenland und dem Balkan verschliessen. Gemeinsam wollen wir vor allem die gestrandeten Menschen in Griechenland unterstützen. Immer wieder gehen wir vor Ort, um zu helfen. Unsere letzten Einsätze führten uns nach Nordgriechenland (Idomeni), auf die griechischen Inseln Lesbos und Samos, nach Calais in Frankreich sowie an die österreich-ungarische Grenze.

 

Mit den Spendengeldern kaufen wir vor Ort benötigte Waren ein. Oft sind dies Esswaren, Kleider oder Hygiene-Artikel.

 

Bereits in den Startlöchern steht unser nächstes Projekt, welches wir gemeinsam mit Mansoor Medical Resarch Institute GmbH und Borderfree Association angehen wollen. Es handelt sich um eine mobile Zahnarztpraxis, welche die Menschen in den Flüchtlingslagern in Nordgriechenland behandeln kann.

 

Auch in der Schweiz sind wir nicht untätig. Wir organisieren regelmässig Events wie Kleidersammlungen, Backwarenverkäufe und Benefizveranstaltungen. Die bisherigen Kleidersammelaktionen waren jeweils ein voller Erfolg. So konnten wir bereits 900 Kisten (ca. 7 Tonnen) Hilfsgüter nach Griechenland, Syrien und Frankreich senden.

 

Im Oktober sammeln wir bereits zum vierten Mal Kleider und andere dringend benötigte Utensilien.

 

Damit wir unsere Aktivitäten weiterhin durchführen können, sind wir auf Ihre Spende angewiesen! Mit Ihrem Beitrag erhalten die Menschen Lichtblicke auf der Flucht. Vielen Dank! Die entspechenden Kontoangaben finden Sie ganz unten!